Links

Zentrum Batterieforschung - Technologien für neue Energiespeicher

Forschung für die Elektromobilität aber auch für stationäre Energiespeicher ist ein zentrales Thema für das IWS Dresden. Mit seinem Know-how und der Vielzahl der beforschten Fertigungstechnologien kann das IWS an vielen Stellen der Prozesskette zur Batteriefertigung essenzielle Beiträge leisten und Innovationen tätigen.

Fraunhofer-Allianz Batterien

Batteriemodul
© Foto Fraunhofer ICT Pfinztal

Batteriemodul

Leistungsfähige Batterien sind die Schlüsselkomponente mobiler und stationärer elektrisch betriebener Anwendungen und stellen oftmals den am schwierigsten zu beherrschenden Systembestandteil dar.

Der Fokus der Forschungsarbeiten liegt auf Batterien und Superkondensatoren, einschließlich Redox-Flow-Systemen. Die Wertschöpfungskette erstreckt sich von Materialien auch für kleinste Speichereinheiten über Modulaufbau und Batteriemanagement bis hin zur Qualitätssicherung in der Fertigung und der Simulation von Materialien bis Designs.